Neues vom Sport

NvSport 503.02.2014 | Hier gibt es gleich drei Berichte!
3. Platz beim Regionalfinale Wk 3 m im Volleyball
Dritter Platz beim Regionalschulamtsfinale im Handball

Regionalfinale im Volleyball WK II in Reichenbach

3. Platz beim Regionalfinale Wk 3 m im Volleyball

Nach dem Sieg im Kreisfinale und dem „Höhentrainingslager“ in Janov (Skilager) mussten nun die Leistung beim gestrigen Regionalfinale in Bautzen abgerufen werden.
Im Turnier jeder gegen jeden gab es kein Taktieren. Mit einem Sieg im 1. Satz gegen Kamenz, starteten wir gut ins Turnier. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel bei dem Kamenz im Tie-break den Sieg für sich verbuchte. Im anschließenden Spiel gegen das Sorbische Gymnasium hatten wir gegen die körperlich überlegenen Spieler, mit gefühlten 1,85m Körpergröße im Durchschnitt, keine Chance und verloren klar nach Sätzen mit 2 : 0. Auch im letzten Spiel um Platz 3 gegen Zittau mussten wir wieder in den Tie-break, welchen wir aber verdient und klar für uns entscheiden konnten!
Herzlichen Glückwunsch

Dritter Platz beim Regionalschulamtsfinale im Handball
Nach einem souveränen Sieg im Kreisfinale hatten sich unsere Jungen der Wettkampfklasse II für das Regionalschulamtsfinale am 23.01.14 in Radeberg qualifiziert.
Leider konnte unsere Auswahl nicht ganz an ihre guten Leistungen anknüpfen. Im erste Spiel gegen Neugersdorf fanden unsere Jungen nur schwer in das Turnier.
Zu wenig Bewegung, Fangfehler und eine große Fehlpassquote führten zu einer unnötig hohen Niederlage (5:12). Im zweiten Spiel zeigte unsere Mannschaft endlich
ihr wahres Leistungsvermögen und rang dem Favoriten aus Hoyerswerda zur Halbzeit ein Unentschieden ab. Jedoch durch neun Abspielfehler in der zweiten Halbzeit
brachte sie sich selbst auf die Verliererstraße (7:14). Im letzten Spiel gegen Cunewalde ging es jetzt schon ein wenig um die "Handballehre". Endlich konnten unsere
Handballer durch eine aggressive Deckungsarbeit und gelungene Angriffsaktionen überzeugen und das Spiel mit 12:7 klar für sich entscheiden. Somit reichte es am
Ende zur Bronzemedaille. Dazu herzlichem Glückwunsch!

Regionalfinale im Volleyball WK II in Reichenbach
Auch die Mädchen der Klasse 10 erkämpften sich beim Regionalfinale in Reichenbach den 3. Platz und damit die begehrten Medaillen. Dabei waren 2 Erkenntnisse besonders wichtig: Wir können mit den Besten in Ostsachsen mithalten und auch Verlieren kann Spaß machen. Das passiert, wenn man gegen den haushohen Favoriten sein bestes Spiel macht, dabei scheinbare Leistungsgrenzen überwindet und sich vor allem über seine eigenen gelungenen Aktionen freuen kann … und das so richtig voller Emotionen. Das schafften unsere Mädels im Spiel gegen die Siegermannschaft aus Großröhrsdorf.

Texte: Herr C. Retz, Herr U. Göhlich / Photos: Herr C. Retz, Herr A. Socke, Herr U. Göhlich

NvSport 4NvSport 3NvSport 2NvSport 1NvSport



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen