Das Phantom von Uruk – Zum letzten Mal aufgetaucht

DasPhantom05.09.2018 | Am Samstag, dem 01.September 2018, spielte die Theatergruppe „Eleven“ anlässlich des Nieskyer Herbstfestes zum letzten Mal „Das Phantom von Uruk“.
Zahlreiche Besucher erschienen in der Aula auf dem Zinzendorfplatz, mit dabei waren unsere Gäste aus der Partnerstadt Holzgerlingen, die sich auch für die Förderung der Theatergruppeeinsetzen. Vielen Zuschauern hat es gefallen und den „Eleven“ wurde am Ende der Vorstellung mit Standing Ovation applaudiert.
Dank vieler Förderungen und Spenden bleibt unsere Theatergruppe bestehen und wir freuen uns schon auf das neue Stück, welches wir nun erarbeiten werden. Ein ganz ganz großes Dankeschön an alle Förderer und Sponsoren!
Text: Alma Sch. / Photo: KOST



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen