Bühne frei!

Uruk SDL 2017 519.10.2017 | Am Donnerstag, dem 21.09.2017, standen die „Die Eleven“ auf der Bühne des „Hans Otto“ Theaters in Potsdam, um dort „Das Phantom von Uruk“ aufzuführen, welches bestimmt schon viele von euch in der Aula unseres Gymnasiums bestaunen konnten. Aber nicht nur unsere Theatergruppe stand in Potsdam im Rampenlicht. Insgesamt waren es 16 Theaterensembles, die beim Schultheaterfestival der Länder spielten und jeweils ihr Bundesland vertraten.

Die Eleven verbrachten sieben theatralische Tage, in denen sie viele Erfahrungen über das Theaterspielen sammelten. Außerdem besuchten sie die Parkanlagen von Sanssouci, den Filmpark Babelsberg und verschiedene Workshops, wie zum Beispiel Bühnenkampf, Puppenspiel, Choreographie und und und…..

Für alle war dies ein wundervolles Erlebnis, weil sie viele nette Menschen kennen gelernt haben und sich in der großen Gemeinschaft der Festivalbesucher wohlfühlten.

Text: Alma Sch. | Photos: Frau K. Schönbrodt

Uruk SDL 2017 1Uruk SDL 2017 2Uruk SDL 2017 6Uruk SDL 2017 7Uruk SDL 2017 8

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen