„Jugend trainiert für Olympia“ in Niesky: Lehrreiche Niederlagen!

JTO VB DEZ 2018 604.01.2019 | Unsere Schule war Ausrichter für das Kreisfinale im Volleyball der WK III (Kl.7-9). Und wir waren gute Gastgeber! Nicht nur, dass das Turnier perfekt organisiert war, auch unseren Gästen gönnten wir so manches Erfolgserlebnis gegen uns. Unsere

Schulauswahl der Mädchen und  Jungen erkämpfte und erspieltesich jeweils den 3. Platz. Das ist realistisch betrachtet ein optimales Ergebnis. Die beiden Siegerteams bei den Mädchen (Weißwasser, Görlitz) und der Gewinner bei den Jungen (Reichenbach) waren mit kompletten Vereinsmannschaften (z.T. mit Sachsenligaerfahrung) am Start. Da sind Niederlagen mit 4:25 oder 9:25 zwar erstmal schmerzhaft, aber auch sehr lehrreich und durchaus motivierend!
Emotionaler Höhepunkt war für uns das Spiel um Platz 3 bei den Mädchen. An Spannung kaum zu überbieten endete der letzte Satz mit  29:27 für unsere Mädels.
Erwähnenswert ist auch, dass die Schüler der Klasse 12, Friedrich G. und Harald K., ihre Feuertaufe als Schiedsrichter mit Bravour bestanden haben. DANKE!
An dieser Stelle soll auch ein Dankeschön gerichtet sein an die Sportkoordinatorin unserer Region, Frau Kliche. Sie ist verantwortlich für die Organisation von Schulwettkämpfen in unserer Region und hat auch unsere Schule immer sehr wohlwollend unterstützt. Dieser Wettkampf war ihr letzter Akt mit unserer Schule, denn sie geht demnächst in den wohlverdienten Ruhestand.

Text/Fotos: Herr U. Göhlich


JTO VB DEZ 2018 1JTO VB DEZ 2018 2JTO VB DEZ 2018 3JTO VB DEZ 2018 4JTO VB DEZ 2018 5JTO VB DEZ 2018 7

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen