Alphörner im Gymnasium

Alphorn 2017 112.12.2017 | Am 05.12.2017 erklangen kurz vor dem Pausenklingeln ganz ungewöhnliche Klänge im Foyer des Friedrich-Schleiermacher-Gymnasiums in Niesky.
Alphornbläser begrüßten die Gymnasiasten zur Pause. Anschließend hatten Schüler einer 6. und 7. Klasse die Gelegenheit, eine Musikstunde der ganz besonderen Art zu erleben. Franz Schüssele, Solist, Komponist, Forscher, Buchautor und Sammler in Sachen Alphorn, bot ihnen mit seinen „Bandmitgliedern“ ein außergewöhnliches Konzert, bei dem nicht nur Alphörner vorgestellt wurden. So wurden Kürbisse, Muscheln, Krummhörner und sogar eine Säge zum Klingen gebracht.

Möglich wurde diese Unterrichtsstunde durch die Stiftung von Herrn Ulf Großmamm, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern Musik näher zu bringen.

Text/Photos: Frau S. Zak

Alphorn 2017 2Alphorn 2017 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen