Ein- und Ausblick

Unser Ginkgo-Baum vor dem Schul-gebäude Bahnhofstraße wurde in der Nacht vom 31. August / 1. September durch Unbekannte schwer geschädigt.Ginkgo220
Wir sind traurig, denn der Baum war Spende einer Privatperson und wurde durch den Abiturjahrgang 2012 anlässlich unseres 20. Schujubiläums gepflanzt.

Eingestellt auf der Webseite wurde.:

Die ab 25.05.2018 geltenden Datenschutzbestimmungen dieser Website finden Sie hier.

Logo Pennlertreffen 2018 220  Wir sehen uns 
2023
wieder
 ... zum 7. Pennälertreffen!


Wir sind:
MINT LogoDoppelSchnitt200






Waggonbau 2017 119.06.2017 | „Es war gut, sich den Waggonbau mal ansehen zu können“ fanden viele Schüler der 8. Klassen unseres Gymnasiums, die am Mittwoch , dem 31. Mai 2017, den WBN Waggonbau Niesky GmbH besuchten. Der Leiter Personal Herr Peter Schulze und der Betriebsrat Herr Peter Jurke informierten über die Entwicklung dieses regionalen Unternehmens, führten durch etliche Werkhallen und sprachen über Produktionsabläufe und neueste Produkte. Von Interesse für die Schüler waren vor allem auch die Ausbildungsmöglichkeiten im Waggonbau und gefragte Studienrichtungen für das Unternehmen.
Der WBN Waggonbau Niesky GmbH sponsert unseren Schülern die Berufswahlpässe, die an diesem Tag an jeden Schüler persönlich übergeben wurden. In ihnen werden alle für das Leben nach der Schule relevanten Unterlagen und Materialien gesammelt.
Das waren zwei Unterrichtsstunden, in denen die Achtklässler etwas Arbeitsalltag erleben konnten.
Text und Fotos. Manuela Paul

Waggonbau 2017 2Waggonbau 2017 3Waggonbau 2017 4