Höhepunkt(e)

Wir eröffneten am 13. April den Bundeswettbewerb "Theatertreffen der Jugend" in Berlin!
Minutenlanger Beifall, Tränen der Freude und Erlösung, standing ovations und 1000+ Gratulationen waren hart verdient und wurden mit Stolz erlebt.
Genial!
KOST Berlin 3KOST Berlin 4Danke an die
Schüler unserer Theatergruppe "ELEVEN".
Danke an Frau Schönbrodt, Danke an Herrn Graul, unseren Theaterpädagogen.

2018 bringt uns dann am 28. April das
Logo Pennlertreffen 2018 220
     
       6. Pennälertreffen.
Plakat: Dirk Hübner (alias "Kümmel") unter Verwendung einer Grafik von Anja Kluge.

Hier ist die Einladung:
Einladung18 allg 220

MINT LogoDoppelSchnitt200






LAFinMai 2016 127.05.2016 | ... der Leichtathleten
Beim Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ konnten die Jungen der WK 3 (7.-9. Klasse) auch in diesem Jahr als Mannschaft überzeugen und gewannen mit einem Vorsprung von 270 Punkten vor dem Leon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda. Damit konnten sie sich für das Landesfinale am 14.6. in Chemnitz qualifizieren. Beste Einzelleistungen boten Niklas Fiebig (75m – 9,09 sec.; 800m – 2:15,83 min.), Friedrich Güttler (Hoch – 1,69m; Weit – 5,24m), Niklas Götze (Weit – 5,14m) und Hannes Schurig (Ball – 61,00m; Kugel – 11,56m).
Einen unerwarteten 2. Platz sicherten sich die Mädchen der WK 3 hinter dem Leon-Foucault- Gymnasium Hoyerswerda und wurden mit der Silbermedaille belohnt.
Die meisten der jüngsten Starter der WK 4 (5./6. Klasse) sammelten erste Wettkampferfahrungen. In großen Starterfeldern konnten die Mädchen den 6. Platz und die Jungen den 5. Platz belegen und sich über viele neue Bestleistungen freuen.
Text/Fotos: Frau A. Kriebisch

LAFinMai 2016 2LAFinMai 2016 3LAFinMai 2016 4LAFinMai 2016 5LAFinMai 2016 6LAFinMai 2016 7LAFinMai 2016 8