ROM ; ... die ewige Stadt

Rom 2019 614.02.2019 | Am 29. Januar 2019 hatten wir, 37 Schüler der Sekundarstufe II, die Gelegenheit, eine Stadt mit mehr als 1700 Kirchen, vielen antiken Gebäuden und die Residenz des Papstes zu besuchen

– die ewige Stadt – Rom.
Nach einer 19-stündigen Fahrt besichtigten wir die Spanische Treppe, worauf ein kleiner Stadtrundgang, um einen ersten Eindruck zu erlangen, folgte. Nach einer erholsamen Nacht im Hotel erkundeten wir am Dienstag das Wahrzeichen von Rom – das Colosseum. Bei einem ausführlichen Stadtrundgang hatten wir die Chance, die antike Seite der Stadt näher kennenzulernen. Am Abend ging es (gestärkt vom Besuch im Hard Rock Cafe) zur Fontana di Trevi, die bei Nacht wohl noch romantischer und schöner ist als am Tag. Das regnerische Wetter am Tag darauf hielt uns nicht davon ab, den kleinsten Staat der Welt – den Vatikan - mit seinem Petersdom, die weltweit größte christliche Kirche, zu besuchen. Bei einer Papstaudienz kamen wir Papa Francesco, der wie ein Superstar gefeiert wird, ganz nahe. Danach hatten wir noch einmal die Möglichkeit, die antike Stadt von der Kuppel des Petersdoms aus zu betrachten. Den letzten Abend nutzten viele, um diese schöne Reise in einem Restaurant bei Pizza und Pasta ausklingen zu lassen. Den Donnerstagmorgen verbrachten wir in den Katakomben, welche sich über hunderte von Kilometern erstrecken und bisher jedes Erdbeben aufgrund ihres Gesteins überlebten.
Rom zu besuchen, war eine tolle und bereichernde Erfahrung, für die wir sehr dankbar sind. Natürlich konnten wir uns nur einen groben Überblick über diese riesige, facettenreiche und antike Stadt machen. Deswegen lohnt sich ein (erneuter) Besuch der ewigen Stadt definitiv.
Ein großes Dankeschön an Frau Günther, Frau Vetter und Herrn Dr. Würfel, welche diese Fahrt gestaltet und für uns unvergesslich gemacht haben.
Text: Cecile D., Emma B., Johanna G. | Photos: Alexander K.
Rom 2019 4Rom 2019 1Rom 2019 3Rom 2019 5

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen