Skifahrer, wo seid ihr?

Skilager8drei 102.02.2019 | ... HIER!
So konnte man uns, die Klasse 8/3, in der Woche vom 14. – 18.01.2019 auf den Hängen der tief verschneiten Winterlandschaft Tschechiens im Janover Skigebiet finden. Mit

Frau Kriebisch und Herrn Retz als Skilehrer haben wir das Skifahren schnell gelernt, sodass wir schon bald über die Pisten düsen konnten.
Jeden Morgen, gleich nach dem Frühstück, ging es mit 25 min Fußmarsch zur Piste. Dort gab es dann für jeden erst einmal ein Power-Bonbon und eine Erwärmung, bei der wir trotz der Kälte ins Schwitzen kamen. Zum Mittagessen fuhren wir mit dem Bus wieder in die Pension und kräftigten uns mit der warmen Mahlzeit für die Nachmittagsetappe auf den Pisten. Der Nachhauseweg war dann wieder eine schöne Winterwanderung. Nach dem Abendbrot gab es immer noch eine kurze Auswertung des Skitages und wir sahen uns noch die aktuellen Skifahr-Skills vom Berg-Fex an. Den übrigen Abend verbrachten wir mit regen Unterhaltungen und Spielen.
Am Donnerstag veranstalteten wir einen kleinen Skifahrwettbewerb, bei dem es zum einen um die Schnelligkeit ging, zum anderen aber auch darum mit einem Partner genau die gleiche Fahrzeit bei zwei verschieden Durchgängen zu erreichen. Das war Nervenkitzel pur, der bis zur Siegerehrung am Abend anhielt.
Wir waren froh, dass wir sooooo viel Schnee hatten, der sogar dazu führte, dass wir die letzten 8 km auf der Hinfahrt zu unserer Pension laufen mussten, da die Straßen so verschneit waren, das war für uns aber eher spannend. Allgemein war das Skilager für uns ein großes Abenteuer, an das wir uns noch lange erinnern werden!
Autoren:


Skilager8drei 2Skilager8drei 3Skilager8drei 4Skilager8drei 5

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen