„MOV_EAT“ im nawi-Profil

MOV EAT 2018 102.11.2018 | Gleich nach den Herbstferien konnten sich die Schüler aus dem naturwissenschaftlichen Profil der Klasse 8 im Bereich „Fitness und Ernährung“ bei dem - durch die Bundeswehr gesponserten - Projekt „MOV_EAT“ beweisen.
Nach witzigen Erwärmungsspielen mit „Schere, Stein, Papier“ und Koordinationsleiter ging es zunächst darum herauszufinden, ob man - rein von der Fitness her – eher „Couch-Potato“, „Halbstarker“ oder „Endgegener“ ist. Dabei floss auch der eine oder andere Schweißtropfen und man musste wahre Willensstärke beim Training mit der Hantel beweisen.
(Unsere Schüler waren alle KEINE „Couch-Potatos“).
Zum zweiten Teil des Projektnamens „EAT“ gab es einen Test, ob man den Anteil des industriell hergestellten Zuckers verschiedenen Lebensmitteln richtig zuordnen kann. Dass in Cola oder Ketchup reichlich Zucker enthalten ist, ist allen bekannt. Aber weißt DU auch, wie viel Zucker eigentlich in einer Tiefkühlpizza oder einem Trinkjogurt steckt?

Text/Photos: Frau A. Kriebisch
MOV EAT 2018 2MOV EAT 2018 3
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen